Kategorien
MSFTEM LAB

Teil 1: Erstellen eines Microsoft Azure Abonnement

Dies ist Teil 1 der Blogserie „Gratis Endpoint Manager Labor einrichten“. Wir beginnen mit dem Einrichten eines Azure Abonnement. Dazu startest du den Edge Browser in einer Privaten Session. Dies verhindert, dass du mit einem bereits vorhandenem Azure Abonnement in Berührung kommst. Wenn den Edge in einer Privaten Session gestartet hast, geben wir in die Adresszeile https://portal.azure.com ein.

Azure Portal Login

In dieser Maske melden wir uns nicht an, sondern klicken auf den Link „Kein Konto? Erstellen Sie jetzt eins!“

Kein Konto

Im nächsten Dialog klicken wir auf den Link „Neue E-Mail-Adresse anfordern“

Neue E-Mail-Adresse anfordern

Es erscheint der Dialog „Konto erstellen“ hier könne wir uns nun eine neue E-Mail Adresse von Microsoft erstellen lassen. Wenn eine gültige Adresse angegeben wurde, dann kann man den Dialog mit klick auf „Weiter“ bestätigen.

Neue Mail Adresse erstellen

Nun muss noch für das neue E-Mail Konto ein Kennwort hinterlegt werden, und mit einem Klick auf „Weiter“ geht es in den nächsten Dialog.

Kennwort vergeben

Jetzt geben wir noch die Region und ein Geburtsdatum an, und bestätigen auch hier mit einem Klick auf „Weiter“.

Land und Geburtsdatum

Im nächsten Schritt muss man bestätigen, dass man kein Roboter ist. Mit einem Klick auf „Weiter“ geht es in den nächsten Dialog.

Roboterhinweis

Im nächsten Dialog muss man nun das Bilderrätsel lösen, und auf „Fertig“ klicken.

Bilderrätsel

Anschließend landen wir im Azure Portal.

Azure Portal

Nun haben wir erfolgreich ein Azure Abonnement erstellt. Als nächstes erstellen wir einen Azure Active Directory Mandanten. Wie das Geht erfährst du in „Teil2: Erstellen eines Azure AD Mandanten„.