Kategorien
Blogpost

Teil 7: Einrichten des Microsoft Store for Business

Willkommen im siebten Teil der Serie „Gratis Endpoint Manager Labor Einrinchten“. In diesem Teil richten wir den Microsoft Store for Business ein. Dazu öffnen wir den Browser, und verbinden uns mit der URL https://businessstore.microsoft.com. Wir klicken oben rechts auf den Button „Anmelden“, um uns mit unserem Globalen Administrator Account anzumelden.

Microsoft Store for Business

Nach der Anmeldung klicken wir, im Menüband, auf den Eintrag „Verwalten“.

Microsoft Store for Business – Navigation

In der Veraltungsansicht klicken wir in der Navigation auf den Eintrag „Einstellungen“.

Microsoft Store for Business – Einstellungen

In den Einstellungen klicken wir auf den Menüpunkt „Verteilen“.

Microsoft Store for Business – Einstellungen – Verteilen

Unter den Verwaltungstools sehen wir, dass „Microsoft Intune“ und „Microsoft Intune Enrollment“ auf „Inaktive“ stehen.

Microsoft Store for Business – Einstellungen – Verteilen – Verwaltungstools

Wir klicken, für die Tools „Microsoft Intune“ und „Microsoft Intune Enrollment“, jewiels auf die Aktion „Aktivieren“. Das ermöglicht uns die Store Apps und das Enrollmen, über die Unternehmensportal App, zu steuern. Der Status der beiden Tools sollte anschließend auf „Aktiv“ stehen.

Microsoft Store for Business – Einstellungen – Verteilen – Verwaltungstools

Nun navigieren wir im Menüband zum Eintrrag „Für meine Gruppe kaufen“. Wir landen dadurch wieder in der Storeübersicht.

Für meine Gruppe kaufen

Im Feld „Store durchsuchen, suchen wir nach der App „Unternehmensportal“.

Unternehmnsportal suchen

Und wählen die entsprechende App aus, in dem wir auf den Eintrag klicken.

Unternehmensportal auswählen

In der Detailansicht der App klicken wir auf den Button App abrufen.

App abrufen

Wir lesen den Servicevertrag 😉 , stimmen dem Vertrag zu, und klicken auf den Button Annehmen.

Servicevertrag bestätigen

Wir schließen den Dialog für die Bestellung.

Zurück im Endpointmanager-Portal, wählen wir erneut die Mandatenverwaltung in der Navigation aus.

Mandantenverwaltung auswählen

Im nächsten Menü wählen wir den Eintrag „Connectors und Token“.

Connectors und Token

Unter Connectors und Token wählen wir den Menüpunkt „Microsoft Store für Unternehmen“ aus. Wir sehen, dass der Status auf „Nicht eingrichtet steht. Wir aktivieren die Synchronisierung für Volumenlizenzen. Unter 2. wählen wir eine Sprache aus, und Speichern die Einstellungen. Nach dem Speichern klicken wir unter 3. auf die Schaltfläche „Synchronisieren“. Danach sollte sich der Status auf „Aktive“ ändern.

Status „Aktive“

Anschließend kehren wir im Browser in den Microsoft Store for Business zurück, aktualisiern die Seite, und sehen, dass wir nun einen personalisierten Store haben.

Personalisierter Store

Wir sehen, dass dem personalisierten Store die Office Apps schon zugewiesen sind.

Office Apps im personalisierten Store

Somit ist der Store vor Business eingerichtet und das Unternehmensportal ist auch schon für das Unternehmen Lizenziert. Wir sehen uns im nächsten Teil. Dann geht es um die Erstellung eines Bereistellungsprofils für Windows Autopilot.